HS Omega-3-Index®-Selbsttest

Entwickelt von Prof. Dr. Clemens von Schacky (LMU München) & Prof. Dr. William S. Harris (Stanford/ Kalifornien)

Kennst du den

HS Omega-3-Index® deines Kindes? Und deinen eigenen?

Was in anderen Ländern schon längst zur Routineuntersuchung im Klinikalltag gehört, dem wird bei uns  leider noch wenig Bedeutung zugemessen: dem HS-Omega-3 Index® in unserem  Körper.


Dabei würde uns dieser Index wichtige Informationen über den Gesundheitszustand von Herz, Gehirn, Muskeln, Psyche, Augen und viele andere Bereiche liefern.




Omega 3 und Gehirn, Denken & Lernen

Bereits der Fötus benötigt Omega-3 Fettsäuren, insbesondere für den Aufbau von Gehirn und Nervensystem. In der Schwangerschaft werden der Mutter Omega-3 Fettsäuren entzogen, um dem Baby DHA zur Verfügung stellen zu können.

Hat die werdende Mama einen hohen Omega-3-Spiegel, so können sich Gehirn und Nervensystem des Babys optimal aufbauen und entwickeln. Dies führt beim Kind später zu besseren Hirnleistungen.


Ein niedriger HS-Omega-3-Index wird häufig beobachtet bei

- Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bzw.

- bei Kindern und Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen,  

- ebenso bei Menschen mit Depressionen.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass eine erhöhte Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren komplexe Hirnleistungen bei Kindern und Erwachsenen jeden Alters verbessert. Dies gilt auch für Kinder und Erwachsene, deren Hirnleistung beeinträchtigt ist oder die an Depressionen leiden.


Bei Interesse an wissenschaftlichen Studien zum Thema Lernen/ Intelligenz/ ADHS/ LRS und Depression bitte eine Mail an brainfood@juttawimmer.com

Omega 3 und Schwangerschaft

Ein hoher Omega-3-Spiegel der Mutter während der Schwangerschaft bedeutet

- eine reduzierte Wahrscheinlichkeit für Frühgeburten,

- weniger Totgeburten,

- eine geringere Notwendigkeit für intensivmedizinische Betreuung des Neugeborenen

- eine verringerte Gefahr für eine Wochenbettdepression der Mutter

- sowie insgesamt weniger Komplikationen.


Leider haben die meisten Schwangeren und Stillenden einen niedrigen HS-Omega-3 Index, trotz der Supplementierung von Omega-3 Fettsäuren. Prof. Dr. Clemens von Schacky empfiehlt daher eine Messung des HS-Omega-3 Index früh und spät in der Schwangerschaft sowie in der Stillzeit.


Bei Interesse an wissenschaftlichen Studien zum Thema Omega 3 und Schwangerschaft bitte eine Mail an brainfood@juttawimmer.com

Bestimmung des HS Omega-3-Index® - so geht's:

Die Bestimmung des Omega-3-Index® ist mittels eines Selbsttests von zu Hause aus möglich.

1

Testkit bestellen (Selbsttest), ggf. mit Gutschein-Code)

Wenn du Teil der Community von Jutta Wimmer und in ihrem Verteiler bist bzw. an einem ihrer Vorträge teilgenommen hast, dann hast Du über den Newsletter einen Gutschein-Code erhalten, mit dem Du den original HS Omega-3-Index®- Test mit knapp. 30% Rabatt (also zu 59,90 Euro) erhalten kannst.

Solltest Du ihn verloren haben, schreibe uns eine Mail an: omega@juttawimmer.com

2

Selbsttest durchführen + ins Labor schicken

Der Selbsttest wird morgens vor dem Frühstück durchgeführt. Es geht sehr einfach mit einem kleinen Pieks an der Fingerkuppe. Eine genaue Anleitung für den Selbsttest wird im Testkit mitgeliefert.

3

Analyse & Auswertung durch Omegametrix

In der Regel startet die Analyse und Auswertung, sobald der Test im Labor angekommen ist. Getestet werden 26 Fettsäuren, z.B. der Omega-3-Index, das Verhältnis von Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, Transfettsäuren uvm.

4

Ergebnisse nach 3 Tagen abrufen

Das Testergebnis liegt in der Regel nach 48 Stunden vor. Eine Benachrichtigung mit einem Link zum Testergebnis erfolgt per Email.

5

Telefonische Beratung & persönliche Begleitung 

Mit dem Testergebnis kannst du dich wieder an Jutta Wimmer (als ein bei Omegametrix eigetragenem Praxispartner) wenden.


Falls die Testergebnisse nicht optimal sind, erhältst du eine  Beratung hinsichtlich der Omega-3-Werte.

Dabei ist eine wichtige Frage, welche Form der Supplementierung jeweils in Frage kommt, es werden verschiedene hochwertige, 100% natürliche und schadstoffarme Produkte vorgeschlagen. Wir schauen uns zum Beispiel auch an, welche Öle beim Kochen verwendet werden etc. 



HS Omega-3-Index®-Selbsttest

Euro 84,95

( mit Gutschein nur 59,95 Euro)

Vortragsteilnehmer erhalten den Test mit knapp 30% Rabatt (Ersparnis von 25,00 Euro pro Test)

Der Code wird im Bestellfeld VOR dem Bezahlen eingetragen!


Falls Du als Teilnehmer keinen Code erhalten hast oder ihn nicht mehr findest, melde Dich bitte unter brainfood@juttawimmer.com

Inhalt des Sets:

  • Testkit (Selbsttest)
  • incl. Versandkosten
  • incl. Analyse & Auswertung durch das Labor 
  • incl. telefonischer Beratung & Begleitung durch OMEGAMETRIX-Partnerpraxis Jutta Wimmer,
    Tel: 0151-41806719 (wenn gewünscht)

Inhalt des Selbst-Test-Sets

Du hast Fragen? - Ich beantworte sie gerne.
Schreib einfach an: brainfood@juttawimmer.com

Oder rufe an unter: Tel: 0151-41806719